Berliner Pferdeeisenbahn

Pferdebahnstrecken, ... km
22.06.1865 Eröffnung der Pferdebahnstrecke Brandenburger Tor – Knie – Charlottenburg Spandauer Straße (Regelspur, eingleisig mit Ausweichen)
28.08.1865 Eröffnung des Streckenabschnittes Kupfergraben – Brandenburger Tor
04.1866 Eröffnung der Zweigstrecke Brandenburger Tor – Zeltenallee; nur kurzzeitig in Betrieb
1875 Eröffnung der Zweigstrecke Großer Stern – Lichtensteinallee – Lützowplatz
ab 1875 Zweigleisiger Ausbau der Strecke Brandenburger Tor – Charlottenburg
1878 Übernahme der Strecke der Westend-Terrain-Gesellschaft
1879 Verlängerung der Anschlussstrecke in Westend bis zum Spandauer Bock
1880 Eröffnung der Verbindungsstrecke Lützowplatz – Hardenbergstraße – Knie
1881 Eröffnung der Zweigstrecke Auguste-Victoria-Platz – Rankestraße / Joachimsthaler Straße
01.05.1882 Aufnahme des elektrischen Versuchsbetriebes auf dem Streckenabschnitt Charlottenburg – Westend (Oberleitung)
1883 Einstellung des Versuchsbetriebes Charlottenburg – Westend
1888 Eröffnung der Zweigstrecke Wilhelmplatz (Charlottenburg) – Bahnhof Charlottenburg
1890 Eröffnung der Zweigstrecke Knie – Alt-Moabit
26.09.1894 Übernahme durch die Berlin-Charlottenburger Straßenbahn (weitere Entwicklung siehe dort)