Westliche Berliner Vorortbahn

Pferdebahn-, Dampf- und elektrische Straßenbahnstrecken, 40 km (1916)
01.10.1898 Übernahme der Strecken des Berliner Dampfstraßenbahn-Konsortiums
18.05.1899 Aufnahme des elektrischen Betriebes (Oberleitung) auf der Strecke Zoologischer Garten bzw. Kurfürstendamm / Uhlandstraße – Nollendorfplatz – Winterfeldtplatz – Akazienstraße – Hauptstraße – Rheinstraße – Steglitz Schloßstraße
09.09.1899 Aufnahme des elektrischen Betriebes (Oberleitung) auf dem Streckenabschnitt Joachimsthaler Straße / Kurfürstendamm – Kaiserallee – Friedenau Rheinstraße
01.10.1899 Eröffnung der Streckenabschnitte Nollendorfplatz bzw. Bülowstraße / Goebenstraße – Kurfürstenstraße – Dennewitzstraße – Flottwellstraße – Linkstraße / Potsdamer Platz und Kurfürstendamm / Uhlandstraße – Hubertusallee – Hagenstraße
25.03.1900 Aufnahme des elektrischen Betriebes auf dem Streckenabschnitt Uhlandstraße / Kurfürstendamm – Wilmersdorf Wilhelmsaue
10.04.1900 Eröffnung der Streckenabschnitte Kaiser-Friedrich-Straße / Bahnstraße – Grunewaldstraße / Akazienstraße und Halensee / Königsallee – Hagenstraße (Hundekehle)
10.04.1900 Aufnahme des elektrischen Betriebes auf dem Streckenabschnitt Grunewaldstraße / Goltzstraße – Wilmersdorf Wilhelmsaue – Schmargendorf Breite Straße – Roseneck
07.08.1900 Eröffnung des Streckenabschnittes Kurfürstenstraße / Dennewitzstraße – Motzstraße / Nollendorfplatz
10.08.1900 Vollständig elektrischer Betrieb (Oberleitung) auf dem Streckennetz der Westlichen Berliner Vorortbahn
17.08.1901 Eröffnung des Streckenabschnittes Berliner Straße / Uhlandstraße – Berliner Straße / Mehlitzstraße; Ersatz der Trassenführung Mehlitzstraße – Wilhelmsaue
27.05.1907 Eröffnung des Streckenabschnittes Pariser Straße / Kaiserallee – Pariser Straße / Uhlandstraße
01.09.1910 Eröffnung des Streckenabschnittes Lichterfelder Chaussee / Schloßstraße – Lichterfelder Chaussee / Händelplatz
16.12.1911 Eröffnung des Streckenabschnittes Berliner Straße / Augustastraße – Berliner Straße / Hohenzollerndamm
27.02.1913 Eröffnung der Strecke Wilmersdorf Hohenzollerndamm / Berliner Straße – Roseneck
26.04.1913 Eröffnung des Streckenabschnittes (Schloßstraße –) Unter den Eichen / Lichterfelder Chaussee – Unter den Eichen / Drakestraße
28.06.1914 Eröffnung des Streckenabschnittes Kaiserdamm
15.05.1919 Übernahme durch die Große Berliner Straßenbahn (weitere Entwicklung siehe dort)